Über uns

GGZ@Work ist eine Institution der seit 1884 als Privatverein tätigen Gemeinnützigen Gesellschaft Zug (GGZ).

Als zertifiziertes Sozialunternehmen berät, fördert und vermittelt GGZ@Work seit mehr als 25 Jahren stellenlose Sozialhilfebezüger und Asylsuchende mit Wohnsitz im Kanton Zug. Mit Fokus auf die Integration in den ersten Arbeitsmarkt, ermöglicht die Institution ein umfassendes Angebot an arbeitsmarktlichen Massnahmen. GGZ@Work bietet professionelle Unterstützung mittels arbeitsagogischer Betreuung und/oder Beratungsgesprächen durch Job-Coaches und befähigt somit Stellensuchende, realisierbare berufliche Ziele zu setzen und diese zu erreichen.

Mit über 40 Fachpersonen erfüllt die GGZ@Work Leistungsvereinbarungen der Gemeinden und des Kantons Zug und führt Kundenaufträge für Privatpersonen und Firmen aus. Die Institution erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Logistik, Räumungen und Entsorgungen, Facility Service, Administration, Textiles, Gastronomie, Detailhandel, Recycling und Forst. Darüber hinaus betreibt GGZ@Work eine professionelle Stellenvermittlung mit dem Ziel der (Re-) Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

GGZ@Work bietet für armutsbetroffene und benachteiligte Menschen unterschiedliche Angebote. Dazu gehören die Lebensmittelabgabestellen von Tischlein deck dich, die Mittagsbeiz auf dem Gastschiff «Yellow» und im Podium 41 sowie die Secondhandkleiderläden an den Standorten Baar und Zug.

Beiträge zum Thema