Intake

Wünscht sich ein Auftraggeber eine Standortbestimmung im Sinne einer Zweitmeinung zur Beurteilung der beruflichen Situation seines Klienten, erfolgt diese bei uns in Form eines Intakes.

In einem 30- bis 45-minütigen Gespräch erfassen wir mit dem Klienten die aktuellen beruflichen Eckdaten und verfassen anschliessend eine Empfehlung für berufliche Massnahmen. Die Empfehlung kann sowohl Bildungsmassnahmen wie auch Coaching-, Beschäftigungs- oder Vermittlungsmassnahmen beinhalten.

Beiträge zum Thema